Warning: Undefined variable $ub in /is/htdocs/wp13697947_E1EMD80266/www/www.stiftung-kuenstlerdorf.de/wp-content/themes/kuenstlerdorf/dist/dclib/dcsystem/dcsystem__browser.php on line 151

Warning: Undefined variable $ub in /is/htdocs/wp13697947_E1EMD80266/www/www.stiftung-kuenstlerdorf.de/wp-content/themes/kuenstlerdorf/dist/dclib/dcsystem/dcsystem__browser.php on line 164

Warning: Undefined variable $ub in /is/htdocs/wp13697947_E1EMD80266/www/www.stiftung-kuenstlerdorf.de/wp-content/themes/kuenstlerdorf/dist/dclib/dcsystem/dcsystem__browser.php on line 183
Stiftung Künstlerdorf Schöppingen — The Harvest - eine Gruppenausstellung
Projekte
The Harvest - eine Gruppenausstellung
19. November — 4. Dezember 2022

Die Früchte unserer Bemühungen und Bestrebungen zeigen sich oft erst zeitversetzt. Manchmal treten sie gar nicht in Erscheinung, oder nicht an der erwarteten Stelle oder in der gedachten Form.
Etwas Bedeutendes zu (er)schaffen, lässt sich schwer planen. Es bedarf Intuition, Geduld und Zuversicht. Gerade für künstlerisches und kreatives Arbeiten bringt dies häufig ergebnisoffene Prozesse mit sich. Künstlerresidenzen können Nährboden für die unterschiedlichen Phasen und Bedürfnisse dieses Prozesses sein. Sie bieten Freiräume zur Recherche, Konzeption, Korrektur und Neuausrichtung, zur Rückbestätigung oder auch Realisierung einer Idee. In diesem Jahr wurde das Künstlerdorf Schöppingen Ort einer besonderen Begegnung und Zusammenarbeit. Ein Dialog, der sich über das Frühjahr, den Sommer und bis zum Herbst entwickelte wird nun in die Gruppenausstellung „The Harvest“ überführt. Dreh- und Angelpunkt des Dialogs war der Nutzgarten des Künstlerdorfs, der von einer Gruppe von Stipendiatinnen und Stipendiaten im ersten Semester angelegt wurde. Die Künstlerinnen und Künstler dieser Ausstellung erreichten das Künstlerdorf größtenteils im August. Die Frühlingsgruppe war zu diesem Zeitpunkt bereits nicht mehr vor Ort. Ihre Gemeinschaft, ihre Geschichten und Kreativität allerdings waren im Garten noch immer spürbar. Die Energie des Ortes wurde Ausgangspunkt und Ideengeber für „The Harvest“. Die Ausstellung vereint unterschiedliche Positionen, die ihrerseits bereits miteinander wirken und Synergieeffekte herausbilden. Einige der gezeigten Arbeiten stehen für sich, andere haben sich aus einem Dialog entwickelt, der hier nachgezeichnet wird. Aber alle Positionen tragen einen Samen in sich, der mit der nachfolgenden Arbeit der Stipendiatinnen und Stipendiaten reifen oder sich in weiteren Kooperationen manifestieren wird. Und letztlich ist auch die Ausstellung Boden und Garten aus dem wir Ideen ernten und für uns selbst schöpfen können.

 

19.11.2022
Opening Party
16-22 Uhr

 

20.11.2022
Brunch & Closing Party
10-20 Uhr

 

mit:
Federico Clavarino + Tami Izko
Bethan Hughes
Verena Friedrich
Grashina Gabelmann
Franziska Klose
Feliz Anne Macahis
Lucila Mayol Pohl
Anna Melnykova
Mert Morali
Camilo Pachón
Sebastian Chebo Roitter Pavez
Eiko Tsukamoto